logo

Krankenversicherung

Haftpflichtversicherung

Pferdehaftpflichtversicherung

Hundehaftpflichtversicherung

Motorradversicherung

Sach & Kfz-Versicherung

Kfz-Versicherung

Rechtsschutzversicherung

Wohngebäudeversicherung

Hausratversicherung

Pflegezusatzversicherung

Krankenzusatzversicherung

Private Krankenversicherung

Private Unfallversicherung

Rürup-Rente

Riester-Rente

Private Rentenversicherung

Berufsunfähigkeitsversicherung

Kapitallebensversicherung

Risikolebensversicherung

Haftpflichtversicherung | Rechtsschutzversicherung | Kfz-Versicherung | Motorradversicherung | Hausratversicherung Wohngebäudeversicherung | Unfallversicherung | Hundehaftpflichtversicherung | Pferdehalterhaftpflichtversicherung Versicherungsrechner | Private Krankenversicherung | Krankenzusatzversicherung | Pflegezusatzversicherung Pflegeergänzungsversicherung | Berufsunfähigkeitsversicherung | Risikolebensversicherung

Riester-Rente | Rürup-Rente | Kapitallebensversicherung | Private Rentenversicherung | Sterbegeldversicherung

Copyright © Alle Rechte vorbehalten Versicherungslupe.de - einfach günstig versichert!

Impressum

AGB

Kontakt

Rente & Vorsorge

News & Infos

Sterbegeldversicherung

Wichtiges zur Kapitallebensversicherung

 

Vorteile der Kapitallebensversicherung

für wen geeignet

Kosten

fondsgebundene Angebote

Gesundheitsprüfung

das passende Produkt finden

 

Ihre Vorteile im Überblick

 

- finanzielle Absicherung der Angehörigen

- garantierte Kapitalauszahlung

- stabile Renditen

- garantierte Verzinsung

- flexibler Versicherungsschutz

- hohe Kreditwürdigkeit

- Steuervorteile

 

Für wen geeignet?

Bevor man sich für eine Lebensversicherung entscheidet, sollte man sich gründlich informieren und unbedingt beraten lassen. Denn die Entscheidung ist von mehreren Faktoren und der Situation des Einzelnen abhängig.

Für Menschen ohne Familie ist die Lebensversicherung eher eine teure Variante, sich ein Vermögen aufzubauen. Schließlich wird ein großer Teil der Beiträge für das Todesfallrisiko verwendet.

Dagegen sind junge Familien besonders gefährdet, wenn der Hauptverdiener verstirbt. Sie haben in der Regel noch kein Vermögen angespart, um den finanziellen Schaden ausgleichen zu können. Wer also Familienangehörige zu versorgen hat, sollte über den Abschluss einer Lebensversicherung nachdenken.

Gleiches kann für Menschen gelten, die nicht im Angestelltenverhältnis arbeiten. Selbstständige zahlen nicht in die gesetzliche Rentenversicherung ein. Sie sollten sich daher privat zusätzlich absichern. Neben der privaten Rentenversicherung und der wichtigen Berufsunfähigkeitsversicherung kann die Lebensversicherung eine Alternative sein.

 

Die Kosten

 

Generell gilt: Je jünger man beim Abschluss einer Lebensversicherung ist, desto günstiger bzw. lohnender fallen sowohl die Beitragskosten als auch später die Rendite aus. Wer also mit 50 Jahren eine Kapitallebensversicherung abschließt, erhält wegen des hohen Risikos- und des geringen Sparanteils eine niedrigere Rendite als ein 25-Jähriger.

Wichtig: Frauen erhalten übrigens meistens günstiger einen Versicherungsschutz. Hintergrund ist, dass die Gesellschaften bei Männern von einem erhöhten Risiko ausgehen.

Ferner spielen Gesundheitszustand, die Laufzeit des Vertrags und die vereinbarte Versicherungssumme eine wichtige Rolle. Lassen Sie sich unbedingt beraten - die Beiträge können je nach Anbieter stark variieren.

 

Fondsgebundene Angebote

 

Die fondsgebundene Lebensversicherung ist eine spezielle Variante der Lebensversicherung. Ihre Beiträge werden in Investmentfonds angelegt, während klassische Lebensversicherungen hauptsächlich in festverzinsliche Wertpapiere und Immobilien investieren.

Höhere Rendite, höheres Risiko In der Folge können Sie unter Umständen eine höhere Rendite erzielen - jedoch müssen Sie sich bewusst sein, dass diese Form der Anlage auch erhöhte Risiken mit sich bringt. Schließlich hängt es von der Entwicklung der Fonds ab, welche Gewinne Sie letztlich erzielen.

 

Gesundheitsprüfung

 

Da eine Lebensversicherung das Todesfallrisiko versichert, ist es für die Gesellschaften wichtig, dieses Risiko abschätzen zu können. Basis der Risikoberechnung ist meist eine verpflichtende Gesundheitsprüfung.

Der Antragsteller muss einen Fragenkatalog beantworten, der Rückschlüsse auf seinen Gesundheitszustand zulässt. Ärztliche Untersuchungen sind in der Regel erst ab einer höheren Versicherungssumme notwendig.

Wichtig: Beantworten Sie Fragen zu Ihrem Gesundheitszustand und eventuellen Gesundheitsrisiken immer wahrheitsgemäß, auch wenn Sie dadurch - zum Beispiel wenn Vorerkrankungen vorliegen - mit Risikozuschlägen rechnen müssen. Bei unwahren Angaben können Sie Ihren Versicherungsschutz verlieren.

 

Lebens- oder Rentenversicherung?

 

Es gibt unzählige Möglichkeiten, in die private Vorsorge zu investieren. Die Frage, ob Sie besser eine Lebens- oder eine Rentenversicherung abschließen sollten, lässt sich leider nicht pauschal beantworten. Die Unterschiede liegen nämlich bereits in Ihrer persönlichen Situation: Haben Sie Familie bzw. wollen Sie demnächst eine gründen? Sind Sie gegen Berufsunfähigkeit abgesichert? Ist Ihre Familie bereits geschützt? Oder sind Sie Single und wollen das auch bleiben?

Schutz der Angehörigen All diese Fragen müssen Sie sich stellen, bevor Sie einen Vertrag abschließen. Prinzipiell gilt: Die Lebensversicherung ist dann sinnvoll, wenn Sie Angehörige haben, die im Falle Ihres Todes ansonsten unversorgt sind. Die Kapitallebensversicherung zahlt dann sofort einen hohen Betrag, während Sie von der Rentenversicherung in den ersten Vertragsjahren nur geringe Leistungen erwarten können.

Sind Sie jedoch alleinstehend und möchten außerdem auf die staatliche Förderung nicht verzichten, sollten Sie sich weiter über eine Rentenversicherung informieren. Lassen Sie sich beraten!

 

Das passende Produkt finden

 

Sie wollen Ihre Familie absichern und zusätzlich noch für Ihren Ruhestand sparen? Dann ist die Private Lebensversicherung vielleicht die richtige Lösung für Sie. Nun werden Sie bald feststellen, dass es unzählige Anbieter mit unterschiedlichen Leistungen gibt. Entscheiden Sie nicht vorschnell, sondern informieren Sie sich und lassen Sie sich unbedingt persönlich beraten.

jetzt anfragen!

Kapitalleben Angebot

Startseite - Kapitallebensversicherung

Kapitallebensversicherung

Garantierte Renditen und hohe Flexibilität in einem!

 

Die Kapitallebensversicherung ist eine Form der privaten Altersvorsorge. Sie bietet eine attraktive Mindestverzinsung und spannende Renditechancen.